Als Wahlarzt kann ich mir ausreichend Zeit nehmen, um ausführlich auf alle Ihre Fragen einzugehen. Ich lege besonderen Wert auf ein umfassendes Beratungsgespräch, das Erklären der Umstände einer Erkrankung und der Sinnhaftigkeit der verordneten Medikamente oder natürlicher Heilmittel. 

In meiner Ordination bin ich bemüht, die Wartezeit so kurz als möglich zu halten. Ich ersuche Sie daher, immer einen Termin zu vereinbaren – rufen Sie bitte auch bei Akutfällen immer vorher an. Bitte halten Sie vereinbarte Termine auch zeitgerecht ein; falls einmal etwas dazwischen kommen sollte, so können Sie den Termin auch am selben Tag gleich in der Früh telefonisch verschieben.

Dass man einmal einen Termin vergisst oder falsch notiert, kann vorkommen. Bei wiederholtem Nichterscheinen behalte ich mir jedoch vor, den Betrag für den Termin in Rechnung zu stellen. Pünktlichkeit und das Einhalten von Terminen ist eine Form der Höflichkeit im zwischenmenschlichen Umgang, diese ist mir persönlich sehr wichtig und auch das gesamte Team ist sehr um Pünktlichkeit und Höflichkeit bemüht; ich bin der Meinung, die selbe Höflichkeit kann ich auch als Grundvoraussetzung für das Zusammenarbeiten von meinen Patienten erwarten. 

  • Mutter-Kind-Pass-Untersuchungen, 0 bis 5 Jahre 

  • Behandlungen von Säuglingen, Kindern und Jugendlichen von 0 bis 18 Jahren

  • Frühgeborenen-Nachbetreuung

  • Impfberatung, Vorsorgemedizin

  • Ernährungsberatung

  • Beratung bei Infektanfälligkeit

  • Abklärung anhaltender Bauchschmerzen

  • Blutentnahme aus Fingerstich, schnelles Ergebnis von Entzündungswert und Blutbild innerhalb einer Minute

  • Blutentnahme venös, zur umfangreichen Abklärung von Erkrankungen

  • Operationsvorbereitung, OP-Freigabe und EKG-Diagnostik

  • Schnelltest: Rachenabstrich bei Influenza- oder Scharlachverdacht

  • Schnelltest: Harnuntersuchung bei Verdacht auf Blasenentzündung

  • Ultraschalldiagnostik - Untersuchung von Oberbauch, Unterbauch, Nieren, oberflächlicher Weichteile, des Schädels und der kindlichen Hüfte

Als Wahlarzt​ rechne ich nicht direkt mit der Krankenkasse über die eCard ab, sondern Sie erhalten von mir eine Honorarnote und begleichen diese in bar oder mit Bankomatkarte. Sie erhalten nach Einreichung bei der Krankenkasse einen Teil des Betrags rückerstattet.

 

  • Langer Termin € 110.- 

  • Kurzer Termin € 70.- 

  • Blutentnahme, CRP € 10.- Rückerstattung ca € 2-10.-

  • Ultraschalluntersuchung € 45.- Rückerstattung ca € 25-35.-

  • MKP-Untersuchung € 110.- Rückerstattung ca € 50-80.-