mehr...

Ich freue mich, Sie als Eltern beim Heranwachsen Ihres Kindes begleiten zu dürfen.

Großen Wert lege ich auf eine gute Erreichbarkeit und kurze Wartezeiten.

Als Wahlarzt ist es mir möglich, Ihnen und Ihrem Kind so viel Zeit und Aufmerksamkeit zu schenken, wie nötig ist – ohne Stress und Termindruck.

Ich ersuche daher immer um eine telefonische Terminvereinbarung:

MO, DI, DO, FR von 9-12 Uhr

Ich ersuche auch höflich um ein pünktliches und verlässliches Einhalten der Termine.

Falls ein Termin nicht benötigt wird und Sie zeitgerecht mind. 24 Std zuvor absagen, wird der Termin nicht in Rechnung gestellt.

Wichtig ist mir auch festzuhalten: Ich bin überzeugt von der Wichtigkeit und Sinnhaftigkeit von Schutzimpfungen. In meiner Ordination werden Sie umfassend über alle Impfungen im Kindesalter aufgeklärt. Ich möchte betonen dass jede Impfung einen Schutz für das Kind darstellt, und die Vorteile die Risiken bei weitem überwiegen. Ungeimpfte Kinder werden in meiner Ordination entweder gar nicht angeschaut, oder gemeinsam mit kranken Kindern eingeteilt - es darf nicht sein dass ein ungeimpftes Kind zB ein gleichzeitig wartendes Neugeborenes ansteckt. Hier haben wir eine besondere Verantwortung den Kleinsten gegenüber.

Aktuell zum Thema Coronavirus:

  • Pro Termin bitte nur ein Kind, ein Elternteil

(Ausnahme: CoV-2 negativ gestestete oder geimpfte Erwachsene dürfen zu den langen Terminen wie zB MKP Untersuchungen zu zweit kommen)​

  • Nase-Mund-Maske: 

    • ab 14 J + Erwachsene: FFP-2 Maske verpflichtend ​

    • 6 - 14 J: gewöhnlicher Mundschutz

    • jünger als 6 J: kein Mundschutz erforderlich​​

  • Kranke Kinder werden in meiner Ordination nach wie vor immer am Ende des Ordinationstages untersucht - und ausschließlich nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung.

  • Die Österreichische Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde weist auf die Wichtigkeit der Impfungen gemäß den empfohlenen Impfabständen hin, auch und gerade in diesen Zeiten. Wir planen unsere Termine so, dass gesunde Kinder nicht in Kontakt mit kranken Kindern kommen. 

--> Alle vereinbarten Termine können wie geplant stattfinden.​

--> Sie können wie gewohnt Impftermine und MKP-Untersuchungen vereinbaren.

  • Unsere geänderten Ordinationszeiten: MO DI DO von 9-17 Uhr (nur gesunde Kinder), ab 17 Uhr werden kranke Kinder eingeteilt; FR von 9-12 Uhr; am MI ist die Ordination geschlossen

Alle in der Ordination tätigen Ärzte und Assistentinnen sind seit Feb/März gegen Covid-19 geimpft. Wir freuen uns über diesen wichtigen Schritt zurück zur Normalität. In weiterer Folge wird es denjenigen Angehörigen, die ebenfalls schon die Impfung gegen das Coronavirus erhalten haben, erlaubt sein als Begleitperson in die Ordination mit zu kommen.

Weiters bitte ich um Beachtung:

Dr. Jirasko nimmt derzeit wieder neue Patienten auf.

Bei Dr. Wagner werden nur in Ausnahmefällen neue Patienten eingeteilt.

"Einerseits freue ich mich sehr über das rege Interesse und den sehr großen Andrang an neuen Patienten; andererseits möchte ich meine Zeiteinteilung beibehalten und mir für jeden Patienten ausreichend Zeit nehmen. Daher nehme ich derzeit nur Geschwisterkinder von bereits von mir betreuten Kindern auf."

 

Dr. Karl Wagner

2640 Gloggnitz, Bahnhofstraße 6/3

Ordination MO-DI-----DO-FR

ausschließlich nach telefonischer Voranmeldung:

Terminvergabe MO, DI, DO, FR von 9-12 Uhr

0680 / 220 73 16

info@kinderarzt-wagner.at

 

Ordinationszeiten:

telefonischer Voranmeldung:

MO-DI, DO-FR von 9-12 Uhr

Mo

9 - 16 Uhr

ab 15 Uhr

für kranke

Patienten

Di

9 - 1Uhr

ab 17 Uhr

für kranke

Patienten

MI

keine

Ordination

Do

9 - 1Uhr

ab 17 Uhr

für kranke

Patienten

Fr

9 - 13 Uhr

ab 12 Uhr

für kranke

Patienten

 

2640 Gloggnitz

Bahnhofstraße 6/3

Tel: 0680 / 220 73 16

© 2018 by Dr. Karl Wagner